Kostenlose Erstberatung
+49 (0)30 69 20 6347

Professionelle Suchmaschinenoptimierung: Was ist das?

SEO oder Suchmaschinenoptimierung ist ein weit verbreitetes Angebot, um bessere Plätze bei Google und Co. für die beauftragenden Unternehmen sicherzustellen. Doch eine professionelle Suchmaschinenoptimierung geht über herkömmliche Marketingaufgabenstellungen hinaus.

Immer noch gibt es viele Unternehmen, die Wert auf eine professionelle Darstellung der Website legen und hierfür viel Geld für innovatives Webdesign bereitstellen. Im diesem Zusammenhang bieten Webdesigner auch professionelle Suchmaschinenoptimierung an, doch deren Verständnis hiervon ist noch oft durch herkömmliche Vorstellungen geprägt. Der Webdesinger denkt im HTML-Code und dort ist die professionelle Suchmaschinenoptimierung nur sehr rudimentär vorgesehen. Fokussiert wird dann auf die Meta-Angaben der Webseiten, doch es ist eigentlich schon lange bekannt, dass diese von Google und Co. nicht für das Ranking der Webseiten berücksichtigt werden.

Dass professionelle Suchmaschinenoptimierung ein wichtiges Teilgebiet des Online-Marketing ist, wird bei Werbeagenturen gerne betont, um sich ein zusätzliches Geschäftsfeld zu schaffen. Leider ist diese Darstellung der professionellen Suchmaschinenoptimierung unzureichend. Professionelle Suchmaschinenoptimierung ist ein sehr eigenständiges Gebiet des Marketings, wo herkömmliche Marketing-Techniken wenig Raum gewinnen können.

Die Besonderheit einer professionellen Suchmaschinenoptimierung liegt in der spezifischen Berücksichtigung der Arbeitsweise von Suchmaschinen. Google und Co. müssen Webseiten nach formalen und algorithmischen Kriterien auswerten. Sie können nicht direkt erkennen, ob eine Webseite wertvolle Hinweise für Besucher enthält oder nur eine Ansammlung unzusammenhängender Statements mit mehr oder weniger passenden ergänzenden Elementen darstellt.

Zentral für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung ist die angemessene Einordnung der Schlüsselbegriffe oder Keywords der Webpräsenz. Diese müssen zugleich geeignet sein, Kundenperspektiven zu bestimmen und relevante Hinweise auf das Angebot der Website liefern. Diese tragenden Keywords sind dann in je spezifischer Art auf den Webseiten zu berücksichtigen, damit die professionelle Suchmaschinenoptimierung wirksam wird. Neben dieser On-Page-Ebene der professionellen Suchmaschinenoptimierung ergänzt die Off-Page-Ebene die Vorgehensweisen. Es muss auf zulässige Art dafür gesorgt werden, dass gute externe Links für die eigenen Webseiten gewonnen werden.

Professionelle Suchmaschinenoptimierung ist also eine so zentrale Aufgabe des Online-Marketings, dass in den meisten Fällen spezielle SEO-Agenturen die beste Methode sind, um die professionelle Suchmaschinenoptimierung gewährleisten zu können.

Schreibe einen Kommentar

1 × 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.