Kostenlose Erstberatung
+49 (0)30 69 20 6347

Suchmaschinenerfolg und laufende Anpassung

Wer besser bei Google und Co. angenommen werden möchte, der tut gut daran, sowohl vom Aussehen wie von der Nutzung her laufend seine Webpräsenz zu verbessern. So bleibt das Ranking auch in Bewegung und entwickelt sich positiv, weil die Webpräsenz mehr und mehr von den Nutzern angenommen wird. Die Anpassung der Webseiten ist eine tägliche Aufgabe.

Manche Webpräsenz könnte sicherlich einen neuen Look gut gebrauchen. Schließlich wollen der Webmaster bei den Kunden und Ansprechpartnern modern und zukunftsorientiert rüberkommen. Da wäre es nicht schlecht, wenn die Website sowohl für kleine Telekommunikationsgeräte wie für große Desktop-Rechner auf überzeugende Weise mit einer modernen grafischen Anmutung punkten könnte. Responsive Webdesign und Suchmaschinen-Optimierung sind für zukunftsorientiert aufgestellte Website-Anbieter keine Fremdworte, wenn sie ihre Webpräsenz auf moderne Anpassungen umstellen wollen.

Auch vielen Webpräsenz-Anbietern ist sicherlich bekannt, dass immer mehr Menschen zunächst im Internet suchen, bevor sie sich für eine Dienstleistung oder ein Warenangebot entscheiden. Auf diese Nutzerwünsche sollte eine Website eingestellt werden, damit sie auch in Zukunft vom wachsenden Trend der mobilen Internetnutzung profitieren kann. Aus dieser Anforderung ergibt sich die Notwendigkeit der Anpassung. Es muss laufend bestimmt werden, wie sich die Nutzerwünsche entwickeln und welche Inhalte die Nutzer bevorzugt sehen wollen, wenn sie sich auf eine Website bewegen. Finden sie dort das Angebot gut, dann kommen sie allerdings nur wieder, wenn sie frische Inhalte erwarten können. Die Erweiterung der Website mit stets aktuellen Infos ist auch eine Anpassung, die erledigt werden muss.

Anpassung an Suchmaschinen-Erfordernisse heißt auch immer Anpassung an Benutzerwünsche. Früher waren Suchmaschinen nicht so flexibel, wenn sie den Inhalt einer Webseite erkennen wollten. Heute ist es nicht mehr einfach, mit keywordreichen Texten schnell nach vorne zu kommen. Denn die Art des Textes wird sehr genau hinsichtlich unterschiedlicher Kriterien bestimmt. Dann ist es dann relevant, dass der Text mit aktuellen Trends zusammenpasst, die im jeweiligen Fachkontext neu diskutiert werden.

Zwar ist es generell nicht zu erwarten, dass eine Webseite allein, weil sie alt ist, schon im Ranking abrutscht. Doch Suchmaschinen wie Google haben die Veränderungen im Kontext von Inhalten auf dem Schirm und da kann es schnell passieren, dass ein älterer Text nicht mehr passend ist. Webmaster sollten also ihre Beiträge und Webseiten im Blick haben und diese immer mal wieder grafisch auffrischen und hinsichtlich der Inhalte einer Anpassung unterziehen. Darin erkennen Suchmaschinen dann den Willen der Aktualität, was auch zu einem besseren Ranking führen wird, wenn gleichzeitig erkannt wird, dass auch die Besucherwünsche in die Anpassung einbezogen werden.

 

1 Gedanke zu „Suchmaschinenerfolg und laufende Anpassung“

  1. Ein klasse Eintrag! Generell gefällt mir der Blog sehr gut, da man immer die neusten Infos rund um SEO bekommt. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

fünf × 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.